Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Thermia Calibra Eco

  • Die Wärmepumpe mit dem weltweit niedrigsten GWP
  • Grüne Technologie – Kältemittel R452B
  • Herausragende Heizperformance (SCOP von 5,96)
  • Immer ausreichend Warmwasser (260 Liter)
  • Extrem niedriger Geräuschpegel: 29–48 dB(A)
  • Invertertechnologie passt die Produktionsleistung automatisch und präzise an die aktuelle Nachfrage an
  • Vielseitig einsetzbar – für Neubauten und Sanierungen
  • Online – kontrollieren Sie Ihre Wärmepumpe bequem von unterwegs
  • Design und Qualität aus Skandinavien

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe Teil eines Verbundsystems istA+++

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe alleiniger Wärmeerzeuger ist Energieeffizienzklasse gemäß Ökodesign-Richtlinie 811/2013A+++

EINE HERAUSRAGENDE LEISTUNG IN ALLEN VIER JAHRESZEITEN

icon-graph-95_838

Die Calibra Eco ist eine invertergesteuerte Erdwärmepumpe, die aufgrund ihrer einzigartigen technischen Funktionen ebenso einzigartige Ergebnisse liefert. Mit einer beeindruckenden jahreszeitbedingten Leistungszahl (SCOP) von 5,96 (mit Bodenheizung bei 35 °C, gemäß EN14825) können Sie Ihren Energieverbrauch um bis zu 80 % reduzieren.

Der SCOP-Wert ist ein Maß für Wirkungsgrad im Heizbetrieb über das ganze Jahr hinweg. Er beschreibt das Verhältnis zwischen den Mengen an eingesetzter Energie und erzeugter Energie. Je höher dieser Wert ist, desto effizienter ist das System.

EIN UMWELTFREUNDLICHERES WOHNEN – DANK NIEDRIGEM GWP

icon-gwp

Hier bei Thermia legen wir großen Wert darauf, unseren Kundinnen und Kunden ein nachhaltiges Wohnen zu ermöglichen, damit sie ohne viel Aufwand ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren können. Aus diesem Grund haben wir mit der Calibra Eco die erste Erdwärmepumpe auf den Markt gebracht, in der das umweltfreundlichere Kältemittel R452B eingesetzt wird. Dadurch hat sie den bislang niedrigsten GWP-Wert* (mit nur 628 kg) unter allen Modellen. Aufgrund ihres Designs benötigt die Calibra Eco darüber hinaus weniger Kältemittel als andere Wärmepumpen, sodass sie einen sehr niedrigen C02-Äquivalent-Wert aufweist.

Das Kältemittel R452B ist demnach gleich in mehrerer Hinsicht eine innovative Lösung: Da es ein sehr effektives Mittel zur Wärmeübertragung ist, steigert sein Einsatz in Wärmepumpen sowohl deren Energieeffizienz als auch ihre Wirtschaftlichkeit.

* GWP steht für Global Warming Potential (Treibhauspotenzial). Es ist der genaueste Messwert zur Evaluierung der Wirkung von Treibhausgasen auf das Klima.

FLEXIBILITÄT

icon-flexibility-359-415_963

Die Calibra Eco ist in drei Leistungsgrößen erhältlich: Calibra Eco 8 (2–8 kW), Calibra Eco 12 (3–12 kW) und Calibra Eco 16 (4–16 kW), jeweils in dreiphasiger Ausführung (400 V). Die Calibra Eco verfügt über einen integrierten 184-Liter-Warmwasserbereiter.

Die Calibra Eco Duo verfügt zwar nicht über einen integrierten Warmwasserbereiter, doch sie wurde speziell auf den Einsatz mit einem separaten Warmwasserbereiter ausgelegt – zum Beispiel mit dem MBH Calibra 200, dem MBH Calibra 300 oder jedem beliebigen anderen vergleichbaren Produkt. Dank einer großen Auswahl an optionalem Zubehör kann die Calibra Eco auch mit Kühlungs- und/oder Poolheizfunktion ausgestattet werden, oder in Kombination mit Solaranlagen oder anderen zusätzlichen Wärmequellen verwendet werden.

Schneller mehr Warmwasser

icon-tws_194

Der Warmwasserspeicher ist mit unserer TWS-Technologie ausgestattet. So wird Warmwasser schneller und mit höheren Temperaturen produziert als mit herkömmlichen Verfahren. Da das heiße Wasser auf eine für Brauchwasser geeignete Temperatur vermischt wird, ist dank der hohen Temperaturen die Menge an verfügbarem Warmwasser deutlich höher.

Aufgrund ihrer Inverter- und TWS-Technologie ist die Calibra Eco das schnellste und kostengünstigste Warmwassersystem in ihrer Sparte: Das Modell stellt 260 Liter Warmwasser bei 40 °C bereit.

Niedriger Geräuschpegel

icon-sound_724

Dank ihrer innovativen mechanischen Konstruktion ist die Calibra Eco eine der geräuschärmsten Wärmepumpen auf dem Markt. Die Betriebslautstärke der Calibra Eco 12 variiert abhängig von der Funktionsgeschwindigkeit des Verdichters zwischen 29 dB(A) und 44 dB(A) (gemäß EN12102 und EN ISO 3741).

Die Calibra Eco 12 ist eine der geräuschärmsten Wärmepumpen auf dem Markt.

Invertertechnologie

icon-heatflow-332_168

Invertertechnologie passt die Produktionsleistung der Wärmepumpe kontinuierlich an die aktuelle Nachfrage an. So ist die Wärmepumpe in der Lage, 100 % Ihres Energiebedarfs zu decken. Dies wiederum bedeutet, dass dem Verbraucher keine Kosten für zusätzliche Heizleistung entstehen.

Intelligentes Steuerungssystem

icon-head-working_751

Die Steuereinheit koordiniert und steuert die Heizungsanlage. Thermia Wärmepumpen arbeiten mit äußerster Präzision, damit Sie in Ihrem Haus das bestmögliche Wohnklima zu möglichst niedrigen Kosten genießen können. Unsere Steuerung ist sehr einfach zu bedienen.

Das System arbeitet mit einem Algorithmus, der möglichst geringe Betriebskosten gewährleistet und dabei die gewünschte Raumtemperatur hält.

Neue Funktionen:

  • Farb-Touchscreen und intuitive Menüführung
  • Kompletter Überblick über Temperaturen und Kurven
  • Plug-and-play Softwareaktualisierung über USB-Anschluss
  • Schnittstelle zum BMS (Building Management System) – für das intelligente Haus

Steuerung über Touchscreen

icon-click_664

Die neue Steuerung der Inverter Wärmepumpe verfügt über einen Farb-Touchscreen und benutzerfreundliche, leicht verständliche Symbole.

Optimum-Technologie

icon-optimum-technology_108

Die Optimum-Technologie kontrolliert ständig Ihr System und gleicht die Leistung der Pumpen entsprechend an. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen der Effizienzklasse A sorgen für eine fortwährende Anpassung des Regelbetriebs an Benutzeranforderungen und Einsatzbedingungen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Wärmepumpe immer auf der effizientesten Stufe läuft.

Heizung

icon-heating_194

Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

Kühl im Sommer

icon-cooling_688

Eine Wärmepumpe versorgt ein Haus im Winter mit Wärme, während im Sommer der Prozess einfach umgekehrt werden kann. Dann versorgt die Wärmepumpe das Haus mit Kühlung, indem sie der Raumluft Wärme entzieht und diese ins Erdreich abführt. Dieser Vorgang ist kostengünstiger als herkömmliche Klimatisierung.

Mit optionalem Zubehör versorgt Thermia Calibra Eco Ihr Haus im Sommer auch mit effizienter Kühlung.

Poolheizung

icon-pool_239

Um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen, kann Thermia Calibra Eco ganz einfach aufgerüstet werden. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

Thermia Online

icon-thermia-online-476_171

Mit der Thermia Online App können Sie prüfen, ob Ihre Heizung korrekt läuft, während Ihres Urlaubs die Temperatur herabsetzen und werden im Fall einer Störung automatisch benachrichtigt. Unser Onlinesystem liefert Ihrem Installateur umfassende Diagnosedaten und ermöglicht ihm, sofort auf Benachrichtigungen zu reagieren oder die Systemleistung per Live-Feed abzurufen.

Die eingebaute Online-Funktion ist Teil des intelligenten Steuerungssystems. Die Thermia Online App ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

Der Inbegriff von widerstandsfähigem, skandinavischem Design

icon-lightbulb_303

Thermia Wärmepumpen werden in einem der härtesten Klimazonen Europas entwickelt, geprüft und hergestellt. Die Winter in Schweden können sehr kalt sein. Der Februar ist in der Regel der kälteste Monat, mit Temperaturen bis -30 °C, im Norden sogar niedriger, und Heizung ist von September bis Mai lebensnotwendig. Thermia Calibra Eco ist das Ergebnis von 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Lieferung von Wärmepumpen

Thermia Calibra Eco Cool

  • Komplette Innenklimatisierung: Heizung und eingebaute Kühlung
  • Herausragende Leistung im Bereich Heizung (SCOP 5,77)
  • Warmwasserbereitung mit großem Volumen (260 Liter)
  • Marktführend niedrige Geräuschpegel (29–42 dB (A))
  • Invertertechnologie: präzise Anpassung an Nachfrage in Echtzeit
  • Flexibel – sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen
  • Online – steuern Sie Ihre Wärmepumpe aus der Ferne
  • Das Beste an skandinavischem Design und Funktionalität
  • Klimafreundliches Kältemittel R452B
  • Verfügbar in zwei Leistungsgrößen 8kW und 12kW

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe Teil eines Verbundsystems istA+++

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe alleiniger Wärmeerzeuger ist
Energieeffizienzklasse gemäß Ökodesign-Richtlinie 811/2013A+++

Effiziente Leistung zu jeder Jahreszeit

icon-graph-95-838_3

Thermia Calibra Cool ist eine invertergesteuerte Erdwärmepumpe, die Ihnen Dank ihrer einzigartigen Technologien eine überlegene Leistung bietet. Mit einer beeindruckenden jahreszeitbedingten Leistungszahl (SCOP) von 5,77 (bei 35 °C Fußbodenheizung gemäß EN14825 ), ermöglicht Thermia Calibra Cool Energieeinsparungen um bis zu 80 %.

Der SCOP-Wert ist ein Maß für Wirkungsgrad im Heizbetrieb über das ganze Jahr hinweg. Er beschreibt das Verhältnis zwischen den Mengen an eingesetzter Energie und erzeugter Energie. Je höher dieser Wert ist, desto effizienter ist das System.

Kühl im Sommer

icon-cooling-688_65

Calibra Cool kann ihr Zuhause im Sommer mit effizienter Kühlung versorgen.

Calibra Cool verfügt über eine integrierte passive Kühlfunktion. Bei der passiven Kühlung wird der in Erdkollektoren zirkulierende Kälteträger zur natürlichen Kühlung des Hauses genutzt. Die Kühlung kann auf verschiedene Weise verteilt werden, wie z. B. durch spezielle Fußbodenheizungen oder Gebläsekonvektoren. Dieser Vorgang ist kostengünstiger als herkömmliche Klimatisierung.

Flexibilität

icon-flexibility-359-415-963_358

Die Calibra Cool ist in einer Leistungsgröße erhältlich: Calibra Cool 7 (1,5–7 kW) in dreiphasiger Ausführung (400 V). Calibra Cool hat einen eingebauten 184-Liter-Warmwasserspeicher und kann bei Bedarf an MBH Calibra 200 oder MBH Calibra 300 oder jeden anderen Warmwasserspeicher angeschlossen werden.

Mit einer breiten Palette an Zubehör kann die Calibra Cool auch einen Pool beheizen sowie in Kombination mit Sonnenkollektoren oder anderen Wärmequellen eingesetzt werden.

Schneller mehr Warmwasser

icon-tws-194_462

Der Warmwasserspeicher ist mit unserer TWS-Technologie ausgestattet. So wird Warmwasser schneller und mit höheren Temperaturen produziert als mit herkömmlichen Verfahren. Da das heiße Wasser auf eine für Brauchwasser geeignete Temperatur vermischt wird, ist dank der hohen Temperaturen die Menge an verfügbarem Warmwasser deutlich höher.

Die Inverter- und TWS-Technologien von Thermia machen die Calibra Cool zum schnellsten und kosteneffizientesten Warmwassererzeuger in ihrem Segment: 260 Liter 40 °C warmes Mischwasser für den Haushalt.

Niedriger Geräuschpegel

icon-sound-724_535

Die neue mechanische Konstruktion macht Calibra Cool zu eine der leisesten Wärmepumpe auf dem Markt. Der Geräuschpegel von Calibra 7 variiert in Abhängigkeit von der Kompressordrehzahl (gemäß EN12102 und EN ISO 3741) zwischen 28 dB (A) und 42 dB (A).

Die Calibra Cool 7 ist eine der leisesten Wärmepumpen auf dem Markt.

INVERTERTECHNOLOGIE

icon-heatflow-332-168_53

Invertertechnologie passt die Produktionsleistung der Wärmepumpe kontinuierlich an die aktuelle Nachfrage an. So ist die Wärmepumpe in der Lage, 100 % Ihres Energiebedarfs zu decken. Dies wiederum bedeutet, dass dem Verbraucher keine Kosten für zusätzliche Heizleistung entstehen.

Intelligentes Steuerungssystem

icon-head-working-751_691

Die Steuereinheit koordiniert und steuert die Heizungsanlage. Thermia Wärmepumpen arbeiten mit äußerster Präzision, damit Sie in Ihrem Haus das bestmögliche Wohnklima zu möglichst niedrigen Kosten genießen können. Unsere Steuerung ist sehr einfach zu bedienen.

Das System arbeitet mit einem Algorithmus, der möglichst geringe Betriebskosten gewährleistet und dabei die gewünschte Raumtemperatur hält.

Neue Funktionen:

  • Farb-Touchscreen und intuitive Menüführung
  • Kompletter Überblick über Temperaturen und Kurven
  • Plug-and-play Softwareaktualisierung über USB-Anschluss
  • Schnittstelle zum BMS (Building Management System) – für das intelligente Haus

Steuerung über Touchscreen

icon-click-664_692

Die neue Steuerung der Inverter Wärmepumpe verfügt über einen Farb-Touchscreen und benutzerfreundliche, leicht verständliche Symbole

Optimum-Technologie

icon-optimum-technology-108_535

Die Optimum-Technologie kontrolliert ständig Ihr System und gleicht die Leistung der Pumpenentsprechend an. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen der Effizienzklasse A sorgen für eine fortwährende Anpassung des Regelbetriebs an Benutzeranforderungen und Einsatzbedingungen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Wärmepumpe immer auf der effizientesten Stufe läuft.

Heizung

icon-heating-194_960

Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

Poolheizung

icon-pool-239_975

Um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen, kann Thermia Calibra Cool ganz einfach aufgerüstet werden. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

Thermia Online

icon-thermia-online-476-171_336

Mit der Thermia Online App können Sie prüfen, ob Ihre Heizung korrekt läuft, während Ihres Urlaubs die Temperatur herabsetzen und werden im Fall einer Störung automatisch benachrichtigt. Unser Onlinesystem liefert Ihrem Installateur umfassende Diagnosedaten und ermöglicht ihm, sofort auf Benachrichtigungen zu reagieren oder die Systemleistung per Live-Feed abzurufen.

Die eingebaute Online-Funktion ist Teil des intelligenten Steuerungssystems. Die Thermia Online App ist sowohl für Android als auch für iPhone verfügbar.

Der Inbegriff von widerstandsfähigem, skandinavischem Design

icon-lightbulb-303_971

Thermia Wärmepumpen werden in einem der härtesten Klimate Europas entwickelt, geprüft und hergestellt. Die Winter in Schweden können sehr kalt sein. Der Februar ist in der Regel der kälteste Monat, mit Temperaturen bis -30 °C, im Norden sogar niedriger, und Heizung ist von September bis Mai lebensnotwendig. Thermia Calibra Cool ist das Ergebnis von 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Lieferung von Wärmepumpen.

Zum Seitenanfang