Navigation überspringenSitemap anzeigen

Wärmepumpen als Energiequelle – bundesweite Lieferung vom führenden Hersteller aus Celle bei Hannover

Die IWS arbeitet seit mehreren Jahren mit führenden Herstellern und Organisationen zusammen, die sich für die Entwicklung von Wärmekonzepten durch erneuerbare Energien einsetzen. Wir möchten unseren Kunden Lösungen „aus einer Hand“ anbieten können. Aus diesem Grund arbeiten wir bundesweit mit verschiedenen Gewerken zusammen, die die Installation und Wartung unserer Wärmepumpen vornehmen.

Sie fragen sich, welche Wärmelösungen wir Ihnen anbieten können? Informieren Sie sich hier über unsere Erdwärmepumpen, Luftwärmepumpen und Brauchwasserwärmepumpen. Gerne beraten wir Sie zu unseren Produkten.

Erdwärmepumpe, Luftwärmepumpe oder Brauchwasserwärmepumpe – IWS bietet Ihnen folgende Lösungen an:

Erdwärmepumpe

Bei diesem Wärmepumpentyp wird die Erde als Medium zur Energiegewinnung genutzt. Hierfür werden beispielsweise Erdwärmekollektoren in das Erdreich eingelassen, die die Energie aufnehmen und zur Erdwärmepumpe transportieren.Die Wärmepumpe nutzt die zugeführte Energie zur Erzeugung von Heizwasser, das dem Haussystem zugeführt wird. Mit dieser Technik ist eine Energieeinsparung von bis zu 80 Prozent möglich.

Brauchwasserwärmepumpe

Selbstverständlich haben wir als führender Hersteller von Wärmesystemen auch spezielle Wärmepumpen für den Wasserbetrieb im Programm. Diese unterscheiden sich von Erdwärmepumpen durch die Art der Energiegewinnung. Mit einer Brauchwasserwärmepumpe von IWS können Sie Ihre Betriebskosten für die Warmwasserbereitung auf niedrigstes Niveau herabsenken. Dabei bleibt Ihre Hauptheizung im Zeitraum von April bis September ausgeschaltet! Zur Energiegewinnung wird lediglich die Abluft Ihres Hauses verwendet.

Luftwärmepumpe

Die Luftwärmepumpe verwendet die Luft als Energiequelle zur Erzeugung von Heizwasser. Der Hauptvorteil: Sie ist eine platzsparende Alternative zur Erdwärmepumpe. Unsere Luftwärmepumpen arbeiten bei bis zu -20°C Außentemperatur immer noch effizient und können den Energieverbrauch um bis zu 75 Prozent senken. Zudem kann der Wärmesystemspeicher an heißen Tagen zur Kühlung aktiviert werden und sorgt somit für ein angenehmes Raumklima.

Sollten die Bedingungen zur Installation einer Erdwärmepumpe bei Ihnen nicht erfüllt sein, können Sie auf eine unserer IWS-Luftwärmepumpen zurückgreifen. Sie wird im Außenbereich aufgestellt und ist somit eine platzsparende Alternative.

Wärmepumpen-Förderung durch die BAFA – die Investition in erneuerbare Energien lohnt sich!

Wussten Sie schon, dass unsere Wärmepumpen förderfähig sind? Informieren Sie sich auf der offiziellen Website des Bundesamtes für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle (BAFA), um mehr über die Fördermöglichkeiten von Erdwärmepumpen und Luftwärmepumpen zu erfahren.

Bei Fragen zu unseren selbst entwickelten Wärmesystemen können Sie uns gerne kontaktieren. Rufen Sie uns unter 05141 485568 an oder schreiben Sie uns eine E-Mail an: .

Infos & Menü
Zum Seitenanfang