Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Thermia Legend

  • Senkt den Energieverbrauch um bis zu 75 %
  • Hervorragende Heizleistung (SCOP 5,24)
  • Klimaschonendes Kältemittel R452B
  • Optimum-Technologie – mehr Effizienz durch laufende Anpassung an die aktuellen Einsatzbedingungen
  • Zuverlässige Warmwasserversorgung (240 Liter)
  • Niedriger Geräuschpegel
  • Flexibel – sowohl für Neubauten als auch Sanierungen geeignet
  • Eine Lösung für Heizung, Warmwasserbereitung und Kühlung
  • Skandinavisches Design und Funktionalität von Weltklasse

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe Teil eines Verbundsystems istA+++

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe alleiniger Wärmeerzeuger ist
Energieeffizienzklasse gemäß Ökodesign-Richtlinie 811/2013A++

Hocheffiziente Leistung zu jeder Jahreszeit

icon-graph

Dank ihrer einzigartigen technischen Auslegung garantiert die Erdwärmepumpe Thermia Legend das ganze Jahr über hervorragende Leistungen. Mit einer jahreszeitbedingten Leistungszahl (SCOP) von 5,24 (Thermia Legend 10 bei 35 °C Fußbodenheizung gemäß EN14825) kann die Thermia Legend den Energieverbrauch um bis zu 75 % senken.

Der SCOP-Wert ist ein Maß für Wirkungsgrad im Heizbetrieb über das ganze Jahr hinweg. Er beschreibt das Verhältnis zwischen den Mengen an eingesetzter Energie und erzeugter Energie. Je höher dieser Wert ist, desto effizienter ist das System.

Ein umweltfreundlicheres Wohnen – dank niedrigem GWP

icon-gwp_40

Hier bei Thermia legen wir großen Wert darauf, unseren Kundinnen und Kunden ein nachhaltiges Wohnen zu ermöglichen, damit sie ohne viel Aufwand ihren ökologischen Fußabdruck reduzieren können. Aus diesem Grund haben wir mit der Thermia Legend die erste Erdwärmepumpe auf den Markt gebracht, in der das umweltfreundlichere Kältemittel R452B eingesetzt wird. Dadurch hat sie den bislang niedrigsten GWP-Wert* (mit nur 698 kg) unter allen Modellen. Aufgrund ihres Designs benötigt die Thermia Legend darüber hinaus weniger Kältemittel als andere Wärmepumpen, sodass sie einen sehr niedrigen C02-Äquivalent-Wert aufweist.

Das Kältemittel R452B ist demnach gleich in mehrerer Hinsicht eine innovative Lösung: Da es ein sehr effektives Mittel zur Wärmeübertragung ist, steigert sein Einsatz in Wärmepumpen sowohl deren Energieeffizienz als auch ihre Wirtschaftlichkeit.

* GWP steht für Global Warming Potential (Treibhauspotenzial). Es ist der genaueste Messwert zur Evaluierung der Wirkung von Treibhausgasen auf das Klima.

Flexibilität

icon-flexibility_279

Die Thermia Legend ist in der dreiphasigen Ausführung (400 V) in sechs Leistungsgrößen erhältlich: 4 kW, 6 kW, 8 kW, 10 kW, 13 kW, 17 kW, sowie in zwei Leistungsgrößen in der einphasigen Ausführung (230 V): 8 kW oder 10 kW. 

Die Thermia Legend Duo ist eine Version ohne integrierten Warmwasserspeicher und ist für den Betrieb mit dem Thermia MBH Legend Warmwasserspeicher mit einer Kapazität von 200 bzw. 300 Litern sowie jedem anderen Warmwasserspeicher ausgelegt.

Schneller mehr Warmwasser

icon-tws-194_452

Der Warmwasserspeicher ist mit unserer TWS-Technologie ausgestattet. So wird Warmwasser schneller und mit höheren Temperaturen produziert als mit herkömmlichen Verfahren. Da das heiße Wasser auf eine für Brauchwasser geeignete Temperatur vermischt wird, ist dank der hohen Temperaturen die Menge an verfügbarem Warmwasser deutlich höher.

Intelligentes Steuerungssystem

icon-head-working_610

Die Steuereinheit koordiniert und steuert die Heizungsanlage. Thermia Wärmepumpen arbeiten mit äußerster Präzision, damit Sie in Ihrem Haus das bestmögliche Wohnklima zu möglichst niedrigen Kosten genießen können. Unsere Steuerung ist sehr einfach zu bedienen.

Das System arbeitet mit einem Algorithmus, der möglichst geringe Betriebskosten gewährleistet und dabei die gewünschte Raumtemperatur hält.

Das Steuerungssystem im Überblick:

  • Gefälliges schwarzes Display mit Hochglanzoptik
  • Farbumkehroption mit weißem Text
  • Optimierte Optik und Haptik
  • Intuitives Bedienmenü mit an die Vorgängermodelle angelehnter Struktur
  • Smart Grid (EVU)
  • Funktion zur Überwachung der Kälteträgerflüssigkeit

Zuverlässige praxisbewährte Technik

icon-graph

Das „Herzstück“ der Thermia Legend bildet der Verdichter mit fixer Drehzahl, der ausgesprochen effizient, zuverlässig und leise läuft.

 

Der Verdichter macht die aus dem Erdboden absorbierte Wärmeenergie für die Heizanlage des Gebäudes nutzbar, indem der Druck des Kältemittels erhöht wird, sodass die Temperatur auf das erforderliche Niveau ansteigt

Optimum-Technologie

icon-optimum-technology

Die Optimum-Technologie kontrolliert ständig Ihr System und gleicht die Leistung der Pumpen entsprechend an. Drehzahlgeregelte Umwälzpumpen der Effizienzklasse A sorgen für eine fortwährende Anpassung des Regelbetriebs an Benutzeranforderungen und Einsatzbedingungen. So können Sie sicher sein, dass Ihre Wärmepumpe immer auf der effizientesten Stufe läuft.

Kühl im Sommer

icon-cooling

Eine Wärmepumpe versorgt ein Haus im Winter mit Wärme, während im Sommer der Prozess einfach umgekehrt werden kann. Dann versorgt die Wärmepumpe das Haus mit Kühlung, indem sie der Raumluft Wärme entzieht und diese ins Erdreich abführt. Dieser Vorgang ist kostengünstiger als herkömmliche Klimatisierung.

Mit optionalem Zubehör versorgt Thermia Legend Ihr Haus im Sommer auch mit effizienter Kühlung.

Heizung

Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

Heizung

icon-heating

Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

Poolheizung

Um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen, kann Thermia Legend ganz einfach aufgerüstet werden. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

Poolheizung

icon-pool

Um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen, kann Thermia Legend ganz einfach aufgerüstet werden. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

Thermia Online

icon-thermia-online

Mit der Thermia Online App können Sie prüfen, ob Ihre Heizung korrekt läuft, während Ihres Urlaubs die Temperatur herabsetzen und werden im Fall einer Störung automatisch benachrichtigt. Unser Onlinesystem liefert Ihrem Installateur umfassende Diagnosedaten und ermöglicht ihm, sofort auf Benachrichtigungen zu reagieren oder die Systemleistung per Live-Feed abzurufen.

Thermia Online ist als optionales Zubehör erhältlich.

Der Inbegriff von widerstandsfähigem, skandinavischem Design

icon-lightbulb-303-971_35

Thermia Wärmepumpen werden in einem der härtesten Klimate Europas entwickelt, geprüft und hergestellt. Die Winter in Schweden können sehr kalt sein. Der Februar ist in der Regel der kälteste Monat, mit Temperaturen bis -30 °C, im Norden sogar niedriger, und Heizung ist von September bis Mai lebensnotwendig. Thermia Legend ist das Ergebnis von 40 Jahren Erfahrung in der Entwicklung und Lieferung von Wärmepumpen.

Zum Seitenanfang