Navigation überspringen Sitemap anzeigen

Thermia Itec xt

Die neue, robuste und vielseitige Luftwärmepumpe der Wikingerklasse

  • Reduzieren Sie Ihren Energieverbrauch um bis zu 80 %
  • Hervorragende Heizleistung (SCOP 4,9)
  • Klimaschonendes Kältemittel R32
  • Funktioniert einwandfrei bei Außentemperaturen bis -30°C
  • Reichlich Warmwasserbereitung für Privathaushalte
  • Kühlfunktion standardmäßig inbegriffen
  • Extrem geräuscharmer Betrieb (35 dB(A))
  • Flexibilität - fünf unterschiedliche Innenmodule
  • Bedarfsgerechte Abtaufunktion
  • Fernsteuerung Überwachung und Regulierung der Wärmepumpe übers Internet
  • In Skandinavien entwickelt, hergestellt und getestet

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe Teil eines Verbundsystems istA+++

Energieeffizienzklasse A+++ wenn die Wärmepumpe alleiniger Wärmeerzeuger ist Energieeffizienzklasse gemäß Ökodesign-Richtlinie 811/2013A+++

Innenlösungen

Standort:

  • Bedienfeld

Plus:

  • Bedienfeld
  • Elektrisches Heizelement bis 15KW (bei 3-400V) ; 9KW (bei 1-230V)
  • 3-Wegeventil für Warmwasser und Heizung
  • Umwälzpumpe Klasse A

Total & Total EQ:

  • Bedienfeld
  • Elektrisches Heizelement bis 15KW (bei 3-$00V) ; bis 9KW (bei 1-230V)
  • 3-Wegeventil für Warmwasser und Heizung
  • Umwälzpumpe der Klasse A
  • Warmwasserspeicher 180L 

  • Total: Freiraum im unteren Bereich des Gerätes für einen 60 Liter Volumenspeicher, Ausdehnungsgefäß und/oder Hydraulikanschlüsse

  • Total Compact: Die iTec XT Compact ist das gleiche Produkt, nur 307mm niedriger
  • Total EQ: Inkl. 60 Liter Volumenspeicher, Ausdehnungsgefäß und Hydraulikanschlüsse

Hervorragende Leistung zu jeder  Jahreszeit

icon-graph_822

Die Luftwärmepumpe Thermia iTec XT gewährleistet optimale Heiz und Kühlleistung für unterschiedliche Anwendungsfälle in allen europäischen Klimazonen in Europa.

Die neue Lösung überzeugt durch einen jahreszeitbedingten Leistungskoeffizienten (SCOP) von 4,9 (iTec XT 14 bei A7/W35 gemäß EN1425). Die Thermia iTec XT reduziert den Energieverbrauch und gewähleistet einwandfreien Betrieb bei Außentemperaturenbis -30°C

*Der SCOP Wert (Seasonal Coefficient of Performance) gibt Auskunft über die Effizienz einer Wärmepumpe im Jahresverlauf unter Berücksichtigung der Leitung in kalten und warmen Monaten. Je höher der Wert, desto effizienter die Anlage.

Attraktives skandinavisches Design

icon-click-881_930

Die iTec XT ist mit einem optimierten neuen Display ausgestattet, das sich gefällig in die Gesamtoptig der Anlage einfügt. Ein Farbschema mit hohem Kontrast und leicht verständliche Symbole sorgen für eine bedienerfreundliche Steuerung.

Das Innenmodul der iTec XT kommt in schlichtem weißem Design daher, die Außeneinheit in ebenso dezentem Mattschwarz.

Mit ihrem attraktiven aber unauffälligen skandinavischen Design passen die Innenmodule perfekt zu jedem Eirichtungskonzept ganz egal für welche Ausführung Sie sich entscheiden.

Vielseitige Anwendungsfälle

icon-flexibility-393_578

Luftwärmepumpen bestehen aus zwei Modulen: Die eigentliche Pumpe wird im Außenbereich installiert, während das Innnenmodul u.a. Funktionen zur Steuerung der Heizleistung und Warmwasserversorgung bereitstellt

Die Thermia iTec XT ist in drei Leistungsgrößen erhältlich: iTec XT 10 (3-10kW), iTec XT 14 (3-14 kW) und iTec XT 16 (3-16 kW) die wahlweise als einphasige (230V) oder dreiphasige (400V) Anlagen installiert werden können. Das Innenmodul wird in fünf Ausführungen für unterschiedliche Ansprüche angeboten: Standard, Plus, Total, Total EQ, und Total Compact. Auf Wunsch können Puffer- und Warmwasserspeicher der iTec XT kombiniert werden. Auch sonst stehen zahlreiche unterschiedliche Optionen und Kombinationsmöglichkeiten zur Auswahl, die eine bedarfsgerechte Anpassung der Heizanlage ermöglichen und dadruch zur Senkung der Energiekosten beitragen.

Zusätzlich sind verschiedene Erweiterungen möglich, u.a. zum Beheizen des Swimmingpools oder zur Kopplung mit Solarmodulen oder externen Wärmeerzeugern.

Lasst uns ökologischer sein

icon-r32-62_394

Wir bei Thermia setzen uns für einen gesünderen Lebensstil und die Verringerung unseres ökologischen Fußabdrucks ein. Aus diesem Grund verwenden wir für unsere Luftwärmepumpen immer häufiger das umweltfreundlichere Kältemittel R32.

Das Kältemittel R32 stellt in jeder Hinsicht eine Innovation dar. Es ist ein hervorragendes Wärmeübertragungsmedium, das zu einer höheren Energieeffizienz und Wirtschaftlichkeit führt. Gleichzeitig hat R32 ein niedriges Treibhauspotenzial (Global Warming Potential, GWP), wodurch es umweltfreundlicher ist.

Standardmäßige kühlfunktion

icon-cooling-688-230-140-25-88_994
In sämtlichen Ausführungen der Thermia iTec XT ist eine effiziente Kühlfunktion für die Sommermonate standardmäßig inbegriffen. Dabei wird das Funktionsprinzip der Pumpe quasi umgekehrt, damit Sie zu jeder Jahreszeit von angenehmen Innentemperaturen profitieren.

Extrem geräuscharmer betrieb

icon-sound-724-919-337-102_898

Mit einem Schalldruckpegel von 42 db(A) in vier Meter Entfernung läuft die Thermia iTec XT sehr geräuscharm. Somit kann das Außenmodul an beliebigem Standort aufgestellt werden, ohne die Ruhe der Hausbewohner – geschweige denn der Nachbarn – zu stören.

Der Geräuschpegel einer Luftwärmepumpe wird durch den Betrieb des Verdichters und des Ventilators erzeugt. Bei der iTec XT liegen diese Werte abhängig von der jeweiligen Drehzahl zwischen 42 dB(A) und 58 dB(A) gemäß EN 12102.

Deutlich reduzierter energieverbrauch

icon-heatflow-241-86-596_441

Die Luftwärmepumpe iTec XT ist mit Invertertechnik ausgestattet, die die Drehzahl und Heizleistung des Verdichters laufend an den aktuellen Bedarf anpasst.

Zusätzlich kommt zur Überwachung und automatischen Echtzeit Optimierung des Anlagenbetriebs die Optimum - Technologie von Thermia in Kombination mit regulierbaren Umwälzpumpen der Klasse A zum Einsatz.

Somit verbraucht Ihre Wärmepumpe immer nur die tatsächlich benötigte Ennergie das kommt sowohl dem Klima als auch Ihrem Kontostand zugute.

scneller mehr warmwasser mit der inneneinheit itec total

icon-tws-194-452-368-777_3

Der Warmwasserspeicher ist mit unserer TWS-Technologie ausgestattet. So wird Warmwasser schneller und mit höheren Temperaturen produziert als mit herkömmlichen Verfahren. Da das heiße Wasser auf eine für Brauchwasser geeignete Temperatur vermischt wird, ist dank der hohen Temperaturen die Menge an verfügbarem Warmwasser deutlich höher.

iTec Eco bietet drei verschiedene Warmwassermodi an: Super-Eco, Eco und Komfort (Warmwasser). Wenn Sie nur einen geringen Warmwasserbedarf haben, können Sie einem möglichst geringen Energieverbrauch den Vorrang geben. Auf der anderen Seite können Sie sich auch für eine höhere Komforttemperatur und eine ausgezeichnete Verfügbarkeit von Warmwasser entscheiden. In jedem Fall werden Sie Ihre Nachfrage immer auf eine möglichst umweltfreundliche Art und Weise erfüllen.

Im Super-Eco-Modus kann iTec Eco 5 bis zu 261 Liter 40 °C warmes Mischwasser für den Haushalt erzeugen.

Ganz einfache Bedienung

icon-head-working-610-895-103_977

Die Wärmepumpen von Thermia sind präzise optimiert, damit Ihr Haus von hervorragender Heizleistung bei möglichst niedrigem Energieverbrauch profitiert. Die Steuerung der iTec XT funktioniert nach einmaligem Einstellen sozusagen von selbst. So gut wie alle Funktionen sind automatisch, jedoch können die Einstellungen und Systemsteuerung auch manuell konfiguriert werden.

Das Display der Thermia iTec XT ist attraktiv und übersichtlich gestaltet und zeichnet sich durch benutzerfreundliche Symbole und gut sichtbare Farbkontraste aus. Die Heizleistung wird anhand leicht verständlicher Grafiken angezeigt, und die Vorlauftemperatur lässt sich mühelos über eine Schaltfläche regulieren.

Bedarfsgesteuertes Abtauen

icon-defrost-363-512-583_41

Im Winterbetrieb entzieht eine Luftwärmepumpe der kalten Außenluft Energie und gibt die Wärme an den Wohnraum ab. Unter bestimmten Außenluftbedingungen, wenn die Pumpe im Heizbetrieb arbeitet, kann sich auf dem luftgekühlten Wärmetauscher Frost bilden, wodurch die Heizleistung abnimmt. Das Abtauen einer Wärmepumpe mit Luftquelle ist unerlässlich, um die Funktionsfähigkeit des Systems zu gewährleisten. Das Abtauen verbraucht jedoch immer Energie und sollte nur bei Bedarf und nur so lange wie nötig durchgeführt werden.

In Standardsystemen wird ein Abtauzyklus üblicherweise von einer Zeitschaltuhr geregelt. Im Gegensatz dazu erfolgt bei Thermia das Abtauen der Außeneinheit automatisch und bedarfsgesteuert. Sie wird nur dann aktiviert, wenn sie benötigt wird und dauert nur so lange wie nötig. Dadurch wird der Energieverbrauch minimiert, der erforderlich ist, um die Außeneinheit des Systems eisfrei zu halten. Das Ergebnis ist ein verbesserter Jahreswirkungsgrad.

heizung

icon-heating

Wasser ist das in Europa am häufigsten eingesetzte Wärmeträgermedium in Heizsystemen, wie beispielsweise in Heizkörpern oder wasserführenden Fußbodenheizungen. Die Abgabetemperatur des Wasserverteilsystems beträgt üblicherweise 30–35 °C für eine Fußbodenheizung und 45–55 °C für Heizkörper. Thermia Wärmepumpen sind in modernen Gebäuden eine kohlenstoffarme Alternative zu herkömmlichen Heizkesseln, sowohl für Neubauten als auch bei Sanierungen.

poolheizung

icon-pool_421

Um Ihren Swimmingpool das ganze Jahr über zu beheizen, kann die iTec XT ganz einfach aufgerüstet werden. So können Sie Ihren Pool zu jeder Jahreszeit genießen und gleichzeitig die Kosten für dessen Beheizung deutlich senken.

technische eigenschaften

icon-rocket_951
  • Hervorragende Heizleistung (SCOP 4,9)
  • Klimaschonedes Kältemittel R32
  • Funktioniert einwandfrei bei Außentemperaturen bis -30°C
  • Eine Lösung, drei Funktionen Heizung, Kühlung und Warmwasserbereitung
  • Extrem geräuscharmer Betrieb (35 db(A))
    reduziert den Energieverbrauch bis zu 80% durch hohe JAZ
    integrierte Kühlfunktion
  • Inverterbetriebener Scroll Kompressor mit Flashinjektion
    Kompressor passt die Leistung punktgenau auf den aktuellen Wärmebedarf an
  • Heizen und Warmwasserproduktion druch Außenluft als Wärmequelle
  • Verfügbar in drei Leistungsgrößen (10 kW, 14 kW, 16 kW)
    Kondensator mit 120 Platten (vergleich iTec Eco 12 = 72 Platten)
  • Wärmetauscher ist beschichtet mit einem hydrophilen Korrosionsschutz
  • Verdampfer mit einer Fläche von 79m² (9% besser als iTec Eco)
    Innenmodul ist in fünf verschiedenen Versionen mit unterschiedlichen Funktionen verfügbar.
  • Außenmodul hat ein modernes attraktives Design in grau - schwarzer Farbe, das sich jede Umgebung einfügt.
  • Das speziell entwickelte Gitter verhindert die Sichtbarkeit des Ventilators
  • Neuer Multi - Serration Lüfter zur Verringerung des Luftwiderstands.
    Integrierte Antifrostschutzheizung
  • Gehäuse besteht aus verzinktem Eisenstahl mit einer 100µm dicken Pulverbeschichtung die, die Korrosionsbeständigkeit verbessert

Thermia Online

online

Mit der Thermia Online App kann der Betrieb Ihrer Wärmepumpe aus der Ferne gesteuert werden. Auch wenn Sie gerade nicht zu Hause sind, können Sie also überprüfen, ob Ihre Heizanlage ordungsgemäß funktioniert, die Vorlauftemperatur regulieren und sich über etwaige unerwartete Ereignisse benachrichtigen lassen. Ihr Installateur hat ebenfalls Zugriff auf aussagekräftige Diagnose und Leistungsdaten und kann in Echtzeit auf Benachrichtungen reagieren. Die Thermia Online App ist mit Android und iOS kompatibel.

Thermia Online ist als optionale Zusatzfunktion erhältlich.

in skandinavien entwickelt, hergestellt und getestet 

enwickelt

Die Wärmepumpen von Thermia müssen sich unter den Extrembedingungen des schwedischen Winters bewähren, wo zweistellige Minusgrade keine Seltenheit sind. Die kältesten Temperaturen werden zumeist im Februar gemessen, die Heizperiode dauert von September bis Mai.

Als Heizlösung der Wikingerklasse überzeugt die Thermia iTec XT mit einem Funktionsumfang, der zu jeder Jahreszeit und über viele Jahre hinweg einen hohen Wohnkomfort gewährleistet.

Zum Seitenanfang