Kontakt
Tel.: 05141 - 48 55 68
Mail: info@iws-waerme.de

IWS empfiehlt die Verwendung von Wickelfalzrohren für die Abluftführung. 

Es ist zu beachten, dass zwischen der Wärmerückgewinnung und dem Abluftrohrsystem ein Schalldämpfer einzubauen ist. Das Rohrsystem ist innerhalb der thermischen Hülle des Gebäudes zu verlegen. Außerhalb der thermischen Hülle verlegte Lüftungsrohre sind gegen Wärmeverlust und Kondensatbildung zu dämmen.

Wird das Rohrpaket von IWS bezogen, ist die Planung inklusive. Die Planungsleistung kann auch separat als Dienstleistung von IWS bezogen werden.


Leistungsumfang je Lüftungspaket gem. Lüftungsplanung:

Rohr und Formteile
1x Telefonieschalldämpfer
1x Flexrohr AkuComp, ausziehbar
Zu- und Abluftventile

ohne Befestigungs- und Isoliermaterial sowie Fortluftgitter.

Die Planung der Lüftungsführung und die Auslegung der Volumenströme der IWS Lüftungsanlagen erfolgt durch das eigene Fachpersonal.